Cleaning in Place Konzept zum Dauerbetrieb optischer Sonden in der Prozessanalytik der Polymerextrusion

Cleaning in place concept for continuous operation of optical probes in process analytics of polymer extrusion

  • Die kontinuierliche Erfassung von Qualitätsparametern ist eine zunehmende Anforderung in der Polymerextrusion. Die optische Spektroskopie kann diese Anforderung erfüllen, da sie neben der Farbe weitere Parameter wie beispielsweise chemische Eigenschaften, Trübungsgrad oder Partikelgröße erfasst. Dabei werden für Inline-Messungen im Extruder optische Sonden eingesetzt. Im laufenden Betrieb bilden sich Ablagerungen auf den Sondenfenstern. Dieser Beitrag präsentiert ein neues Cleaning in Place Konzept, mit dessen Hilfe die Fenster auch während der Produktion ohne Unterbrechung gereinigt werden können. Auch die Kalibrierung der Messtechnik ist dabei möglich. Das verhindert Rüstzeiten und sichert eine kontinuierliche Inline-Messung.
  • The continuous monitoring of quality parameters is an increasing requirement in polymer extrusion. Optical spectroscopy can fulfill this requirement as it detects other parameters besides color, such as chemical properties, turbidity or particle size. Here, optical probes are used for inline measurements in the extruder. During operation, material can accumulate on the probe windows (window fouling). This article presents a new cleaning in place concept that allows windows to be cleaned without interruption during production. Additionally, the calibration of the measurement system is possible. This prevents set-up times and ensures a continuous inline measurement.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Name:Bäuerle, Tim; Ostertag, Edwin; Drieschner, Tobias; Lorenz, Anita; Lorenz, Günter; Rebner, Karsten
URN:urn:nbn:de:bsz:rt2-opus4-19240
DOI:https://doi.org/10.3139/O999.03052018
ISSN:1864-2217
Erschienen in:Zeitschrift Kunststofftechnik = Journal of plastics technology
Publisher:Hanser
Place of publication:München
Document Type:Article
Language:German
Year of Publication:2018
Volume:14
Issue:5
Pagenumber:19
First Page:348
Last Page:366
Dewey Decimal Classification:660 Technische Chemie
Open Access:Ja
Licence (German):License Logo  Open Access