Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Digitale Alchemie oder Optimierung? ÜberLeben in vernetzten Welten

  • Digitale Selbstvermessungstechnologien wurden in den letzten Jahren zum Sinnbild rationaler und optimierter Lebensführung. Mit dem digitalen Prosumenten sind jedoch auch zahlreiche Pathologien verbunden. Der Beitrag verortet Lifelogging - digitalisierte Lebensprotokollierung - als auf Algorithmen basierende Form von Alchemie und Surrogat für echte soziale Utopien.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Editor of HS Reutlingen:Banke, Bernd
URN:urn:nbn:de:bsz:rt2-opus4-23474
DOI:https://doi.org/10.34645/opus-2347
ISBN:978-3-9821179-1-1
Erschienen in:Von Brücken, Menschen und Systemen : Festschrift für Michael Wörz
Publisher:Hochschule Reutlingen
Place of publication:Reutlingen
Editor:Bernd Banke
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Publication:2019
Tag:Digitalisierung; Human Tracking; Lifelogging; Quantifizierung; Selbstvermessung; Self-Tracking
Pagenumber:19
First Page:105
Last Page:123
Dewey Decimal Classification:004 Informatik
Open Access:Ja
Licence (German):License Logo  Creative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International