Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Bilanzierung von Leasingverhältnissen beim Leasingnehmer : praktische Auswirkungen der erstmaligen Anwendung von IFRS 16 und ASC 842

  • Dieser Beitrag analysiert die Reform der IFRS und US-GAAP-Standards zur Bilanzierung von Leasingverhältnissen. Am Beispiel der McKesson Europe AG werden die Auswirkungen der erstmaligen Anwendung der Standards beim Leasingnehmer veranschaulicht. Von besonderem Interesse ist dabei ein Vergleich der Bilanzierungsmodelle nach den "alten" Standards IAS 17 und ASC 840 bzw. nach den "neuen" Standards IFRS 16 und ASC 842. Im Ergebnis zeigt sich keine vollständige Übereinstimmung von IFRS und US-GAAP. Vor allem beim Ausweis in der Gewinn- und Verlustrechnung ergeben sich Unterschiede, die sich auch auf die Ergebniskennzahlen auswirken.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Name:Wader, Dominic
ISSN:0340-9031
Erschienen in:WPg : Kompetenz schafft Vertrauen
Publisher:IdW-Verl.
Place of publication:Düsseldorf
Document Type:Article
Language:German
Year of Publication:2020
Tag:ASC 842; IFRS 16; Leasingverbindlichkeit; Leasingverhältnis; Nutzungsrecht
Volume:73
Issue:3
Pagenumber:9
First Page:131
Last Page:139
Catalogue entry:Im Katalog der Hochschule Reutlingen ansehen
Dewey Decimal Classification:650 Management
Open Access:Nein