Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Anforderungen an ein Gamification- Konzept zur Motivationssteigerung der Anwender eines KI-Service zur Maschinenoptimierung

  • In Folge der gegenwärtigen Digitalisierung in der produzierenden Industrie werden Anwendungen oder Services mit potentiell positiven Auswirkungen auf Faktoren wie Effektivität und Arbeitsqualität entwickelt. Ein geeigneter Ansatz zur Stärkung motivierender Aspekte im Arbeitskontext kann Gamification darstellen. In dieser Arbeit ist die initiale Konzeption und Evaluation eines Gamification-Ansatzes für Anwender eines KI-Service zur Maschinenoptimierung dargestellt und möglichen Anforderungen an ein Konzept zur Motivationssteigerung extrahiert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Name:Brodbeck, Tanja
URN:urn:nbn:de:bsz:rt2-opus4-27150
URL:https://infoinside.reutlingen-university.de/?page_id=31
Erschienen in:Informatics inside : experience (IT) : Informatik-Konferenz an der Hochschule Reutlingen, 8. Mai 2019. - (Informatics inside ; 19)
Publisher:Hochschule Reutlingen
Place of publication:Reutlingen
Editor:Uwe Kloos
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Publication:2019
Tag:Digitalisierung; Gamification; Industrie 4.0; KI; Motivation; Produzierende Industrie; Prozessoptimierung
Pagenumber:10
First Page:21
Last Page:30
Catalogue entry:Im Katalog der Hochschule Reutlingen ansehen
Dewey Decimal Classification:004 Informatik
Open Access:Ja
Licence (German):License Logo  Creative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International