Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Digitales Guerilla Marketing

  • Die Bereitschaft der Menschen, sich einer statischen, sich immer wiederholenden und damit vermeintlich langweiligen Informations- und Kommunikationsberieselung auszusetzen, sinkt zunehmend. Klassische, konventionelle Werbeformen versagen immer deutlicher und lassen die Forderung nach neuen, innovativen Marketingstrategien aufkommen. Um Streuverluste so niedrig wie möglich zu halten, kommt es zu einer interinstrumentellen Umschichtung zugunsten nicht-klassischer Marketing-Kommunikationsinstrumente. Guerilla Marketing bietet neue, ungewöhnliche Möglichkeiten, der zunehmenden Werbeaversion der Rezipienten entgegenzutreten und die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu gewinnen. Der Einsatz von Guerilla Marketing eignet sich dabei insbesondere online bzw. digital – gewissermaßen als die Marketing Waffe des „kleinen David“ im Kamp gegen etablierte Wettbewerber, den „Riesen Goliath“.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author of HS ReutlingenNufer, Gerd
ISBN:978-3-17-037408-9
Erschienen in:Digitalisierung im Marketing : was Unternehmen heute für den Erfolg von morgen tun müssen
Publisher:Verlag W. Kohlhammer
Place of publication:Stuttgart
Editor:Stefan Lacher, Philipp Tachkov, Rainer Völker
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Publication:2021
Edition:1. Auflage
Page Number:11
First Page:20
Last Page:30
PPN:Im Katalog der Hochschule Reutlingen ansehen
DDC classes:330 Wirtschaft
Open Access?:Nein