Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Lieferkettensorgfaltsgesetz - wissenschaftliche Perspektiven und Handlungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis

  • Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) wurde verabschiedet, um die nachhaltige Bewirtschaftung internationaler Lieferketten und globaler Wertschöpfungsnetzwerke zu regeln. Hieraus stellen sich die Fragen, wie sich das LkSG auf die nachhaltige Bewirtschaftung von Lieferketten auswirken wird und mit welchen Handlungsansätzen die betroffenen Unternehmen dem LkSG entsprechen können. I.R.e. empirisch-qualitativen Forschungsarbeit liefert der Beitrag erste Antworten auf diese Fragen und gibt Handlungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author of HS ReutlingenFreise, Matthias
ISBN:978-3-648-15969-9
ISBN:9783648166413
Erschienen in:Corporate Sustainability : Kompass für die Nachhaltigkeitsberichterstattung
Publisher:Haufe Group
Place of publication:Freiburg
Editor:Jens Freiberg, Andrea Bruckner
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Publication:2022
Edition:1. Auflage
Page Number:43
First Page:335
Last Page:377
PPN:Im Katalog der Hochschule Reutlingen ansehen
PPN:Im Katalog der Hochschule Reutlingen ansehen
DDC classes:340 Recht
Open Access?:Nein