Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 9 of 10
Back to Result List

Entprofessionalisierung des Lehrerberufs zur Steigerung der Qualität der Lehrer : eine ökonomische Perspektive auf und für den Lehrerberuf an allgemeinbildenden Sekundarschulen in Deutschland

  • Um wirtschaftlichen Wohlstand dauerhaft zu sichern, wurde bereits vor einigen Jahren die "Bildungsrepublik Deutschland" ausgerufen. Doch eine Erhöhung der öffentlichen Ausgaben für Bildung ist ohne passendes Konzept keine Lösung. Ein zentraler Faktor darf nicht in Vergessenheit geraten: Die Qualität eines Bildungswesens steht und fällt mit der Qualität der Lehrer. Cathrin Sikor analysiert die bestehende Struktur von Angebot und Nachfrage im Lehrerarbeitsmarkt und beschreibt, welche Auswirkungen dies auf Lehrerqualität hat. Während sich die Rahmenbedingungen für Berufswahl und Karriere in anderen Bereichen deutlich verändert haben, gleicht das Lehramt im Wesentlichen seiner im Zuge der Industrialisierung entstandenen Form. Ist es an der Zeit für einen neuen Lehrerberuf?

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
ISBN:978-3-8288-3170-4
Publisher:Tectum Verlag
Place of publication:Marburg
Referee:Harald Hagemann, Stephan Seiter
Referee of HS Reutlingen:Seiter, Stephan
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Year of Publication:2013
Page Number:270
Dissertation note:Zugl.: Hohenheim, Univ., Diss., 2012
PPN:Im Katalog der Hochschule Reutlingen ansehen
DDC classes:370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Open Access?:Nein