Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 2
Back to Result List

Social Media

  • In jüngerer Zeit gewinnt die Nutzung des Internet für das Inbound Marketing zunehmend an Bedeutung. Dabei liegt der Fokus auf den so genannten Social Media Plattformen wie Facebook, YouTube, MySpace, XING, LinkedIn, Twitter, SlideShare und Posterous. Die Entwicklung dieser Medien ist auf eine Veränderung bei der Nutzung des Internet zurückzuführen, die häufig unter dem Schlagwort Web 2.0 zusammengefasst wird. Das gewandelte Mediennutzungsverhalten der Kunden induziert Chancen und Risiken für das Marketing.

Download full text files

  • 973.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author of HS ReutlingenRossmann, Alexander
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6456-4_5
ISBN:978-3-8349-6456-4
Erschienen in:Innovationen im Kundendialog : reales Kundenverhalten und reales Marketing
Publisher:Gabler
Place of publication:Wiesbaden
Editor:Christian Belz
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Publication:2011
Page Number:4
First Page:113
Last Page:116
PPN:Im Katalog der Hochschule Reutlingen ansehen
DDC classes:658 Allgemeines Management
Open Access?:Nein
Licence (German):License Logo  Lizenzbedingungen Springer