Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 7 of 233
Back to Result List

Innovation-HUBs nachhaltig implementieren

  • Innovation-HUBs sind aktuell in Mode. Allerdings beklagen viele Unternehmen, dass der nachhaltige Erfolg aus verschiedenen Gründen nicht ausreichend erzielt wird. Eine Tischtennisplatte und ein Basketballkorb sind eben keine Innovationsgaranten, sondern viel mehr die Mitarbeiter selbst, die ins Zentrum des Innovation-HUBs gestellt werden müssen. Es wird ein Qualifizierungsmodell für die Arbeit in Innovation-HUBs vorgestellt, das auf einem Innovation-HUB-Trainingscenter basiert, das an der Hochschule Reutlingen in der Ausbildung von Studierenden betrieben wird. Hier lernen die Studierenden, wie Sie durch Ihr Verhalten Innovationen treiben oder hemmen und wie sie nachhaltig den Erfolg eines Innovation-HUBs gestalten.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author of HS ReutlingenAugustin, Harald
DOI:https://doi.org/10.37544/0930-7834-2021-01-02
ISSN:0930-7834
eISSN:1436-493X
Erschienen in:Logistik für Unternehmen : das Fachmagazin der internen und externen Logistik
Publisher:VDI Fachmedien
Place of publication:Düsseldorf
Document Type:Article
Language:German
Year of Publication:2021
Volume:35
Issue:01-02
Page Number:5
First Page:46
Last Page:50
PPN:Im Katalog der Hochschule Reutlingen ansehen
DDC classes:650 Management
Open Access?:Nein